Anwaltsgebühren im Sozialrecht

Julian Dahn, Thomas Schmidt
Von unserem Partnerverlag Deutscher Anwaltverlag

Die anwaltliche Vergütung in Sozialsachen weicht grundlegend von der Vergütung in Zivilsachen ab. Die vollständig aktualisierte Neuauflage dieses Werks hilft Ihnen in der gebührenrechtlichen Praxis des sozialgerichtlichen Verfahrens und vermittelt das dafür notwendige Grundlagenwissen.

Selbstverständlich werden alle Änderungen durch das Kostenrechtsänderungsgesetz 2021 berücksichtigt und die dadurch um 20 % höheren Gebührenbeträge in sozialrechtlichen Angelegenheiten anhand zahlreicher Beispielfälle aus der Praxis erläutert.

Den inhaltlichen Schwerpunkt des Buches bilden die Betragsrahmengebühren. Eine Vielzahl an Praxishinweisen und Tipps erleichtert Ihnen das Vorgehen im konkreten Mandat.

Neben der Vergütung in Sozialsachen werden die zentralen Herausforderungen der Praxis umfassend dargestellt, beispielsweise

  • Bemessung von Rahmengebühren
  • Fiktive Termingebühr
  • Einigungs- und Erledigungsgebühr
  • Eilverfahren
  • Untätigkeitsklage

Die Autoren haben alle Kapitel umfassend aktualisiert und die seit dem 2. KostRMoG ergangene Rechtsprechung eingearbeitet. Sie setzen sich mit allen Streitfragen der sozialrechtlichen Vergütung auseinander und zeigen Lösungswege auf. Um mit der rasant anwachsenden, oft differierenden Rechtsprechung mithalten zu können, wird die Rechtsprechungsübersicht in einem eigenen Kapitel dargestellt.

Die relevanten Gesetzesauszüge und eine Übersicht über die wichtigsten Gebührentatbestände sowie der Streitwertkatalog der Sozialgerichtsbarkeit runden die Neuauflage des Praktikerwerks ab.

Herausgeber:
Julian Dahn (Dipl.-Rechtspfleger (FH))
,
Thomas Schmidt (Dipl.-Rechtspfleger, Dozent, Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen, Bad Münstereifel)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Anwaltsgebühren im Sozialrecht" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Sozialrecht

Führende, viel zitierte Grundlagenwerke umfassend verlinkt mit aktuellen Entscheidungen und Gesetzen von juris.

Jetzt informieren
juris PartnerModul Sozialrecht premium

Viel zitierte Basisliteratur kombiniert u.a. mit Großkommentaren (HAUCK/NOFTZ, Schlegel/Voelzke) - laufend aktualisiert.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick