FamFG

Prof. Dr. Tobias Helms, Prof. Dr. Hanns Prütting
Von unserem Partnerverlag Verlag Dr. Otto Schmidt

Der Prütting/Helms steht für praxisgerechte und wissenschaftlich fundierte Lösungen. Die neuste höchst- und instanzgerichtliche Rechtsprechung wird klar und meinungsstark auf den Punkt gebracht. Alle aktuellen Gesetze werden berücksichtigt.

Ganz neu bearbeitet und auf die Praxis ausgerichtet wurde das Adoptionsrecht. Zudem findet der Nutzer eine ganz neue Kommentierung und damit einen ersten Ausblick auf die §§ 409 a bis g FamFG des Referentenentwurf zum Gesetz zur Neuregelung der Änderung des Geschlechtseintrags.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet das internationale Recht: die parallel zum FamFG geltenden Gesetze zum internationalen Familienrecht (z. B. EU-Verordnungen, Haager Übereinkommen) sind an der entsprechenden FamFG-Norm detailliert eingearbeitet.

Gerichtliche und anwaltliche Kostenhinweise sind für den Praktiker hervorgehoben.

Die Vorteile:

  • Richtungsweisende Erläuterungen zu allen 9 Büchern des FamFG
  • Unentbehrliche Arbeitshilfe für jeden Familienrechtler
  • Übersichtlichen Strukturierung und guten Gliederung,
  • Verknüpfung von Verfahrens- und Kostenrecht

Enthält eine Vielzahl von Gesetzesänderungen u. a. zu folgenden Themen:

  • Weiterer Ausbau der Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs
  • Umsetzung des Internationalen Güterrechts und Änderung von Vorschriften des IPR
  • Änderung der in das Geburtenregister einzutragenden Angaben
  • Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts
  • Stärkung der Rechte von Betroffenen bei Fixierungen
  • Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung
  • Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Jugendstrafverfahren
  • Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde und Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten
  • Umsetzung der BVerfG-Entscheidung zum Ausschluss der Stiefkindadoption
  • Einführung einer Karte für Unionsbürger mit Funktion zum elektronischen Identitätsnachweis
  • Bessere Durchsetzung der Ausreisepflicht
  • Verbesserung der Hilfen für Familien bei Adoption (Adoptionshilfegesetz) (Beschluss Bundestag)
  • Ausblick auf die Neuregelung der Änderung des Geschlechtseintrags und den Mauracher Entwurf (MoPeG)

Herausgeber:
Prof. Dr. Tobias Helms (Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Universität Marburg)
,
Prof. Dr. Hanns Prütting (Universität Augsburg)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"FamFG" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris DAV Zusatzmodul

Exklusiv für DAV-Mitglieder: Recherchieren Sie in über 40 Top-Titeln der jurisAllianz Partnerverlage.

Produktdetails
juris PartnerModul Familienrecht

Vom Ehevertrag über Lebensgemeinschaft, Lebenspartnerschaft und Scheidungsvereinbarungen bis zum Steuer- und Kostenrecht.

Produktdetails
juris PartnerModul Familienrecht premium

Inklusive Verfahrensrecht in Familiensachen, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht sowie Kindschafts-, Unterhalts-, Ehe- und Scheidungsrecht.

Produktdetails
juris PartnerModul Notare

Deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab. Inklusive: Add-In juris für Microsoft Word®, Kanzlei-Gratislizenzen, digitaler Verkündungsblattbezug

Produktdetails
juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht

Zentrales Werk: der „Zöller“, Standardkommentar der Zivilprozessordnung

Produktdetails
juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht premium

Recherchieren Sie u.a. im 14-bändigen „Wieczorek/Schütze“ - inkl. relevanten Nebengesetzen und int. Zivilprozessrecht.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick