Handbuch des sozialgerichtlichen Verfahrens

Dr. Andy Groth, Prof. Dr. Otto Ernst Krasney, Prof. Dr. Peter Udsching
Von unserem Partnerverlag Erich Schmidt Verlag

Der Krasney/Udsching genießt seit vielen Jahren einen hervorragenden Ruf und wird insbesondere auch durch die Sozialgerichte – vor allem das Bundessozialgericht – häufig zitiert.

Das Handbuch ist jedem, der sich mit dem sozialgerichtlichen Verfahren beschäft igen möchte, wärmstens zu empfehlen."
Dr. Bernhard Joachim Scholz, Richter am Sozialgericht Mainz zur Vorauflage in: Deutsche Richterzeitung (DRiZ), 3/2013

Das Handbuch erschließt systematisch die allgemeinen Grundsätze des sozialgerichtlichen Verfahrens. Behandelt werden beispielsweise die Klagearten, die Besonderheiten des vorläufigen Rechtsschutzes und des Sachverständigenbeweises, das erstinstanzliche und das Berufungsverfahren sowie Revision und Beschwerde. Ein weiteres Plus: der lexikalisch aufgebaute Anhang, der spezifische Begriffe zum Verfahren erläutert.

Neu in der 7. Auflage:

  • Hinweise auf die Auswirkungen der geplanten Änderung des Sachverständigenrechts
  • Einführung von Videokonferenzen in sozialgerichtlichen Verhandlungen und die Auswirkungen auf die Befragung von Sachverständigen
  • Aussetzung des sozialgerichtlichen Verfahrens bei Mediation und Güterichterverfahren
  • Neuregelung des gerichtlichen Vergleichs im sozialgerichtlichen Verfahren
  • Behandlung von elektronischen Dokumenten
  • Umfangreiche Neubearbeitung des Kostenrechts und der Prozesskostenhilfe im sozialgerichtlichen Verfahren
  • Detaillierte Hinweise zum aktuellen sozialrechtlichen Schrifttum
Herausgeber:
Dr. Andy Groth (Vorsitzender Richter am Landessozialgericht, Schleswig)
,
Prof. Dr. Otto Ernst Krasney (Vizepräsident des Bundessozialgerichts a. D., Kassel)
,
Prof. Dr. Peter Udsching (Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a. D., Kassel)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Handbuch des sozialgerichtlichen Verfahrens" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris DAV Zusatzmodul

Exklusiv für DAV-Mitglieder: Recherchieren Sie in über 40 Top-Titeln der jurisAllianz Partnerverlage.

Produktdetails
juris PartnerModul Sozialrecht

Führende, viel zitierte Grundlagenwerke umfassend verlinkt mit Entscheidungen und Gesetzen aus der juris Datenbank.

Produktdetails
juris PartnerModul Sozialrecht Grundsicherung

Bündelt die führende und aktuelle Fachliteratur zur Grundsicherung für Arbeitsuchende und zur Sozialhilfe.

Produktdetails
juris PartnerModul Sozialrecht Krankenversicherungsrecht

Inkl. neuer Vorschriften, z.B. Versorgungsstärkungs- und Präventionsgesetz.

Produktdetails
juris PartnerModul Sozialrecht Pflegerecht

Vereint Rechtsprechung und führende Fachliteratur zum aktuellen Pflegerecht, inklusive Berührungspunkten mit weiteren SBG.

Produktdetails
juris PartnerModul Sozialrecht Unfallversicherung und Berufskrankheiten

Recherchieren Sie in führenden Kommentierungen des SGB VII und der Berufskrankheiten-Verordnung.

Produktdetails
juris PartnerModul Sozialrecht premium

Die Premium-Variante des juris PartnerModuls Sozialrecht ergänzt dessen Inhalte durch 40 weitere renommierte Titel.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick