Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten, Bd. 1 Arbeitszeit und Urlaub

Roland Lukas, Holger Dahl
Von unserem Partnerverlag dfv Mediengruppe

Dieses Handbuch beleuchtet die aktuellen Themen der sozialen Mitbestimmung bei Arbeitszeit- und Urlaubsregelungen aus Sicht des Arbeitgebers und des Betriebsrats. Dabei steht die betriebliche Praxis im Vordergrund.

In diesem Werk werden nicht nur rechtliche Fragen beantwortet, der Leser erfährt vielmehr auch, wie betriebsverfassungsrechtliche Streitfragen im Anwendungsbereich des § 87 Abs. 1 Nr. 2, 3 und 5 BetrVG nachhaltig und für alle Beteiligten zufriedenstellend geregelt werden können.

Vier hauptberufliche Einigungsstellenvorsitzende, ein Spezialist für Personallogistik und Arbeitszeitberatung sowie über 40 führende arbeitsrechtliche Vertreter von Arbeitgebern und Betriebsräten schildern ihre langjährigen Beratungserfahrungen. Sie legen konkrete Regelungsvorschläge vor und geben praktisch verwertbare Hilfestellungen.

Die Besonderheit des Buchs liegt in der paritätischen Bearbeitung sämtlicher Themen. Anwaltliche Berater sowohl der Arbeitgeber- als auch der Betriebsratsseite kommen zu Wort.

Herausgeber:
Roland Lukas (Mediator, Frankfurt a. M.)
,
Holger Dahl (Mediator, Frankfurt a. M.)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten, Bd. 1 Arbeitszeit und Urlaub" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Arbeitsrecht premium

Von der krankheitsbedingten Entlassung über Kranken-/Mutter-schaftsgeld bis zur betrieblichen Altersversorgung und Schwerbehindertenrecht.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick